Niedrigenergiekonzept und Haustechnik:

Bei unserer Niedrigenergieausführung wird die gesamte Holzkonstruktion mittels 12 cm Hochleistungs-Wärmedämmplatten nicht sichtbar verkleidet und eine Niedrigenergieverglasung eingesetzt. Somit wird eine Energiekennzahl von ca. 25 KWh/m²a erreicht.

Für unser kleines Raummodul beträgt der Wärmeenergieverbrauch pro Jahr somit äußerst geringe 450 KWh (derzeit ca. € 50,-- p.a.).

Die Wärmeversorgung wird nicht mehr über eine konventionelle Elektroheizung
vorgenommen sondern über eine Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung.
Frische Luft kommt herein, während Verkehrslärm, Insekten, Staub, Russ und Pollen draußen bleiben. So entsteht ein gesundes Raumklima.Durch den Einsatz eines Wärmetauschers bleibt die Wärme im Modul - Heizkosten werden gespart.

mehr Informationen zur Haustechnik